Add new comment

Balkon frühlingsfit machen

Nach dem langen, kalten Winter wird es Zeit, dass wir unseren Balkon frühlingsfit machen. Gerade die Holzoberflächen leiden im Winter sehr und sehen nahezu "durstig" und trocken aus. Hier kommt mein Mann ins Spiel, der mit viel Begeisterung die Tischplatte und den Holzboden schleift und anschließend ölt, damit diese im gewohnten Glanz erstrahlen können.

Zuerst müssen für diesen Vorgang alle Blumentöpfe, der Grill, die Gartenstühle und der Dekokram weggeräumt werden. Anschließend werden Tischplatte und Boden per Hand mit Schleifpapier bearbeitet. Wichtig dabei ist, dass ihr zuerst grobes Schleifpapier verwendet und anschließend immer feineres Schleifpapier zum Einsatz kommz, damit keine Splitter übrig bleiben sondern die Fläche schön fein wird. Achtung: Das Schleifen staubt ordentlich, also am besten Arbeitskleidung tragen und Fenster und Balkontüre gut schließen, damit kein Staub in die Wohnung gelangt. Den Staub solltet ihr anschließend wegsaugen und die bearbeitete Fläche außerdem nochmals feucht abwischen. Anschließend könnt ihr mit dem ölen beginnen. Wir verwenden dafür stets ein Holzöl, das speziell für den Außenbereich entwickelt wurde. Bitte beachtet dabei die unterschiedlichen Holzfarben und befolgt die Anweisungen des Herstellers. Wir haben die besten Erfahrungen damit gemacht, wenn wir unsere Oberflächen zwei Mal einölen. Für diesen Vorgang solltet ihr einige Stunden Trockenzeit einplanen und den Holzboden in dieser Zeit am besten nicht betreten.

Uns gefällt das Ergebnis sehr gut - wie findet ihr es?

Filtered HTML

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.

Plain text

  • No HTML tags allowed.
  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Lines and paragraphs break automatically.