Tomaten, Büffelmozarella und griechischer Basilikum

Es gibt kein besseres Sommergericht, so lecker!

Ihr benötigt:

4 reife Tomaten (am besten frisch vom Balkon gepflückt)
150 gr Büffelmozarella
gutes Olivenöl
alten Balsamicoessig (schön dickflüssig und süß)
eine handvoll frisch gepflücktes Basilikum (hier griechisches Basilikum, da es so schön scharf und aromatisch schmeckt)
grobes Meersalz
frisch gemahlener roter Pfeffer

Tomaten vierteln, Mozarella in Scheiben schneiden, salzen, pfeffern, mit Olivenöl und Balsamicoessig beträufeln. Basilikum zerpflücken und drüber streuen.

Guten Appetit!

Add new comment

Filtered HTML

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.

Plain text

  • No HTML tags allowed.
  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Lines and paragraphs break automatically.