Eine sehr dankbare Balkonpflanze - der Pflücksalat

Seit diesem Jahr bin ich ein riesiger Fan von Pflücksalat, da dieser Geselle äußerst genügsam und doch sehr ergiebig ist.

Mit wenigen Saatbändern konnte ich schon mehrere Wochen lang Salat ernten - und das beinahe täglich. Natürlich ist die Energie der Pflanze irgendwann hinüber, wenn man so gierig erntet, wie ich. Aber das macht überhaupt nichts, denn man kann ganz einfach neuen Salat säen und die Salaternte um mehrere Wochen in den frühen Herbst hinaus verlängern.

Vor rund einem Monat habe ich meinen Balkon komplett überarbeitet. Balkonglück 2.0 sozusagen (siehe dazu auch den Artikel "Zweiter Frühling auf dem Balkon") und in diesem Zusammenhang neuen Salat ausgesät. Knapp 4 Wochen später sprießt der Pflücksalat schon wieder sehr üppig und freut sich auf die erste Ernte.

Ich bin jedes Mal voller Glück, wenn ich die Früchte meiner Arbeit sehe und diese kulinarisch genießen kann.

Add new comment

Filtered HTML

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.

Plain text

  • No HTML tags allowed.
  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Lines and paragraphs break automatically.